Bleiberecht für Blumenkübel ?

Wir erinnern uns: das Ordnungsamt der Stadt Köln hatte uns aufgefodert, die geliebten und klimatisch wichtigen Blumenkübel bis zum 11.11.20 aus dem Strassenraum zu entfernen.

Nach einer Phase zwischen wütenden Empörungen und resignativer Hilflosigkeit befinden wir uns jetzt auf dem Amtsweg: Ralf Brand hat beim Ordnungsamt im Namen der Hausgemeinschaft Wunschnachbarn Widerspruch eingelegt und zugleich offiziell beantragt, die Aufsstellung der Blumenkübel zu genehmigen.

Bis zu einer Entscheidung dürfen die Objekte erstmal stehen bleiben; auf die Entscheidung sind wir gespannt !

Wir werden weiter berichten.

Ein Gedanke zu “Bleiberecht für Blumenkübel ?

  1. Zugegeben, optisch die schönsten Kübel sind es nicht gerade, vielleicht könnte man nach einer Entscheidung zugunsten der Kübel – ich drücke die Daumen – noch daran arbeiten.
    Aber evtl. müsst ihr einfach Räder dran schrauben, wenn, wie geschrieben, dieser Platz sonst gerne von Autos eingenommen wird. Dann gelten sie möglicherweise nicht mehr als Blumenkübel, sondern als Fahrzeug, und dann dürfen sie dort vielleicht einfach stehen bleiben… 😉

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.