Alle Jahre wieder – zum zweiten Mal

Zum zweiten Mal fand am vergangenen Samstag die gemeinsame Adventsfeier der vier Baugemeinschaften auf dem Baufeld Süd – genannt „G4“ – statt. Wie jedes Jahr, genauer: Wie auch schon letztes Jahr, kündigte sich der Spaß ein paar Tage vorher schon an, als Kinder zusammen Weihnachtsschmuck bastelten, der am Samstag dann an den Weihnachtsbaum im Gemeinschaftsgarten gehängt wurde. Der Baum ist die knapp 4 Meter hohe Spitze einer ehemals 15 Meter hohen Nordmanntanne, die in der Nachbarschaft gefällt werden musste. Ganz herzlichen Dank dafür!

Unsere gemeinschaftliche Nordmanntanne

Unsere gemeinschaftliche Nordmanntanne

Und ab 16 Uhr wurden dann Adventlieder im Gemeinschaftsraum von Schritte Machen geträllert bevor die Runde durch die Gemeinschaftsräume von allen Baugruppen (Clouth#9, WoGe, Wunschnachbarn) begann, wo man sich an Glühwein, Punsch, Plätzchen, Waffeln, Milchreis, Mandarinen, Kuchen und Gesprächen laben konnte.

Der gedeckte Tisch vor dem Ansturm

Der gedeckte Tisch vor dem Ansturm

Ein Gedanke zu “Alle Jahre wieder – zum zweiten Mal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.