Eine verdammt ähnliche Baugemeinschaft …

… scheint es in Köln zu geben. Denn in einem Artikel des Kölner Stadtanzeiger wird eine Baugemeinschaft mit dem Namen unserer Adresse („Auf dem Stahlseil“) erwähnt, die sechs Weinpflanzen an ihrer Fassade wachsen lässt und damit einen kleinen Beitrag zur Luftreinhaltung und Temperierung des Stadtklimas leistet – neben dem erwarteten kulinarischen Genuss und der Hausästhetik natürlich. Gepflegt würden die Rebstöcke angeblich von einem gewissen Ralf Brand, der laut beigefügtem Bild auch verdächtige Ähnlichkeit mit einem unserer Bewohner hat. Tja, Zufälle gibts …

gruene-waende

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.