Die Reben sind da!

Drei von vier Reben, mit denen wir unsere Fassade begrünen, den Durst stillen, dem Appetit schmeicheln und unsere Augen erfreuen wollen, sind angekommen. Es handelt sich um die Sorten New York Muscat, Rhea und Juliana. Eine Solaris Rebe bekommen wir vorauss. noch von Thomas Eichert, seines Zeichens Kölner Stadtwinzer. Damit haben wir eine Mischung aus Tafel- und Keltertrauben, blau, weiß und rot. Ob sich die gleichnamige Kölner Spielvereinigung 1992 e.V. danach benannt hat ist uns nicht bekannt.

die-reben-sind-da.jpg

Die Reben sind da

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.