Noch preisgekrönter …

Im letzten Blogeintrag ging es darum, dass das Clouth Gelände mit einem Preis gewürdigt wurde; aber auch darum, dass es Vorstellungen davon gibt, wie unser Viertel noch besser hätte werden können bzw. werden kann. Diese Ideen werden am 4. Oktober im Rahmen eines „Mini Tag des guten Lebens“ hier präsentiert und diskutiert werden. Kommt alle vorbei. Zwischen 15 und 18 Uhr werden die Straßenteile, die an die Kreuzung Auf dem Stahlseil / Josefine-Clouth-Straße angrenzen mit Leben statt mit Blech gefüllt. Siehe Flyer.

Kopf des Einladungsflyers

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.