Großer Andrang beim RepairCafé

20200131_170115

Viel Betrieb in der Werkstatt

Nach einem ausführlichen Bericht über unser RepairCafé im Kölner Stadtanzeiger herrschte am 31. Januar schon von Beginn an ein großer Andrang.  Im Gemeinschaftsraum reparierte Jak Nähmaschinen und in der Werkstatt im Keller wurde ein zusätzlicher Arbeitsplatz eingerichtet. Dank des unermüdlichen Einsatz von Anno, Bernd, Jörg ,Wolfgang, Gastreparateur Gerhard aus Wermelskirchen und später noch Martin aus Köln-Brück konnten mehr als 25 Reparaturen oder „Diagnosen“ erledigt werden. Die Altersspanne der BesucherInnen reichte von 30 – 86 Jahren , wobei die meisten zwischen 60 und 70 Jahren alt waren. Die Liste der angelieferten Gegenstände umfasste u.a. einen Dampfreiniger, einen Quirl, zwei Staubsauger, zwei Radios, einen Diaprojektor, einen Ventilator, vier Nähmaschinen, zwei Lampen, ein Toaster, eine Partypfanne, zwei Bügeleisen. Reichlich Arbeit, aber ein sehr befriedigendes Ergebnis !

Die nächsten Termine : Freitag, 6. März und 24. April, jeweils von 16 – 19 h;

Sonntag, 10. Mai, Clouth-Geschichts-Tag , 14 – 17h

Ansonsten ist die Nachbarschaftswerkstatt ist an jedem Freitag für eigenes Arbeiten von 16-19h geöffnet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.