Werkstatt offen

Am 3. Mai war unsere Werkstatt zum ersten mal fürs Veedel geöffnet, was sehr gut angenommen wurde. Es waren insgesamt 4 Herren und 3 Damen anwesend. Es wurden aber auch direkt Reparaturarbeiten ausgeführt – eine Lampe konnte schon vor dem Müll gerettet werden. Auch der Anfang einer Stuhlreparatur wurde gemacht – die Sache muss aber demnächst fortgesetzt werden. Das wird kein Problem sein, denn hinforten ist unsere Werkstatt jeden Freitag Nachmittag geöffnet.

Beim ersten mal hat Wolfgang von unserer Nachbar-Baugemeinschaft HerzClouth die Betreuung übernommen. Und es haben sich direkt zwei weitere Pensionäre aus technischen Berufen gemeldet, die sich ebenfalls aktiv beteiligen möchten. Die Sache wächst also, das Nippes Magazin wird demnächst davon berichten und bald kann dann bestimmt die Idee mit den Nisthilfen für Insekten in die Tat umgesetzt werden – am besten unter aktiver Beteiligung einiger Kinder des Veedels.

Heike und Wolfgang in der Werkstatt. (c) Nippes-Magazin 2019

Heike und Wolfgang in der Werkstatt. (c) Nippes-Magazin 2019

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.