Unsere Weinernte …

… ist dieses Jahr noch etwas bescheiden ausgefallen. Das war aber Absicht, weil die Reben ihre ganze Energie in das Höhenwachstum und nicht in die Traubenproduktion stecken sollten. Deshalb haben wir im Frühjahr einige Blütenstände absichtlich entfernt. Das Ergebnis lässt sich sehen: Insbesondere die Rebe Juliana ist in diesem Jahr locker 6 Meter nach oben gewachsen. Und jene Reben, die Träubchen entwickeln durften, haben wenige aber sehr leckere Früchte hervorgebracht. Nächstes Jahr sollte es dann schon für ein paar Gläschen reichen.

Weinernte 2018

Weinernte 2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.